Benjamin Fulford: „Revolution breitet sich in diesem Herbst nach Israel, Japan, und den Mittleren Osten aus“

Der Honigmann sagt...

von Benjamin Fulford

Bitte wie immer mit entsprechender Skepsis lesen

Hinweis an die Leser: Für meinen Urlaub wurde dieser Bericht im Voraus geschrieben.

Die Wahl Donald Trumps zum Präsidenten der Vereinigten Staaten war ein bedeutender Schritt in Richtung Niederlage der Khasarischen Mafia weltweit. Trotzdem steht die Präsidentschaft Trumps eher für einen Versuch, das alte System zu reformieren, und nicht für eine echte Revolution.

Trump hielt die USA-Firmengesellschaft hauptsächlich mit Geldern aus Saudi-Arabien, Katar und anderen Ölscheichtümern des Mittleren Ostens zahlungsfähig, und auch mit geplünderten Fonds aus Japan und Süd-Korea. Die Chinesen tragen auch ihren Teil dazu bei, das alte System in Gang zu halten, denn ihr riesiger systembedingter Handels-Überschuss gegenüber den USA verschafft ihnen eine Menge Dollars, mit denen sie sich Freunde kaufen und in aller Welt Leute beeinflussen.

Die Rothschilds und andere Familien der Blutlinien, die schon vorher den Planeten steuerten, haben die Chinesen durch Bestechung und Schmeicheleien erfolgreich…

View original post 1,185 more words

Selbstmord? Wollten Chester Bennington (Linkin Park) und Chris Cornell (Soundgarden) einen Pädophilen-Ring enttarnen?

Der Honigmann sagt...

Ihre Frauen glauben nicht an Selbstmord: Chester Bennington (Linkin Park) und Chris Cornell (Soundgarden) starben kurz hintereinander. Es gibt Hinweise, dass sie hochrangige Pädophile enttarnen wollten.

Mit Bestürzung haben Fans und Kollegen auf den Tod von Soundgarden-Frontmann Chris Cornell und -Sänger Chester Bennington reagiert.

Bennington war am 20. Juli – dem Geburtstag von Chris Cornell – tot in seinem Haus in Los Angeles aufgefunden worden, die Rechtsmediziner gehen von einem „Suizid“ aus. Der Sänger wurde erhängt aufgefunden. Er hinterlässt sechs Kinder aus zwei Ehen und starb im Alter von 41 Jahren.

Nur zwei Monate zuvor – am 17 Mai. 2017 – erhängte sich offiziellen Angaben zufolge, sein Freund und Musik-Kollege Soundgarden-Frontmann Chris Cornell. Es heißt, dass beide Männer Selbstmord begingen. Familie, Freunde und Beobachter zweifeln an den offiziellen Angaben.

Twitter-Einträge kurz nach Benningtons Tod

„Er hat sich nicht selbst umgebracht, er war schon tot, bevor er sich selbst aufgehängt hat, ich habe Beweise,“ twitterte…

View original post 1,536 more words

Putin: Der Westen wird von satanischen Pädophilen kontrolliert

Der Honigmann sagt...

Der russische Präsident Wladimir Putin hat seine Meinung über die Epidemie pädophiler Netzwerke gesagt, welche die Vereinigten Staaten, Großbritannien und andere westliche Nationen übernommen hätten.

Trotz seiner jüngsten erfolgreichen Einigkeit mit US-Präsident Trump bleibt er fest bei seiner ursprünglichen Haltung, dass die Kultur im Westen von „Satanischen Pädophilen“ manipuliert werde.

Vor seinem jüngsten Treffen mit Donald Trump beim diesjährigen diesem G20-Gipfel hatte Putin ihm gegenüber eine Warnung erklärt, dass er, wenn Trump die Elite-Pädophilen-Netzwerke nicht bloßstellen werde, dann „damit beginne, Namen zu nennen“.

Obwohl das historische Treffen von beiden Parteien als Erfolg angesehen wurde, mit vielversprechenden Beschlüssen über den syrischen Konflikt und in Bezug auf Hacking-Vorwürfe, ist Putins Position in der Frage der Kindes-Missbrauchs-Eliten gleich geblieben, und er sagte:

Europa und der Westen gedeihen auf einer Kultur der Pädophilie und des Satanismus.“

Als Ausblick nach seinem Treffen mit Trump hatte Putin indes erklärt, dass sie die Grundlage…

View original post 942 more words

74 Mill. Klicks…..

Der Honigmann sagt...

…..und wir haben immer noch “Lust auf Deutschland”, wie der Aufmacher der kostenlosen BILD-Z., vom Sonntag schon aussagte – nur anders als DIE sich das vorstellen (dürfen).

Das Aufwachen nimmt immer mehr Fahrt auf, sodaß viele Mitmenschen Bescheid wissen, allerding oft noch der Mut dazu fehlt, sich dazu zu bekennen, oder auch nur Tiefergehendes erforschen zu wollen.

Viele der Leser sind auch dahinter gekommen, daß es mit den NWO- Plänen nicht so klappt, wie man es sich vorstellte und diese werden  auch  zusammenbrechen.

Denn: die Wahrheiten kommen ans Tageslicht in fast jedem Bereich und das halten auch die NEOCONs nicht durch, auch Dank anderer und unserer Berichte, die immer wieder aufzeigen, was in der Welt wirklich los ist.

Es wird also besser mit der Informations-Weitergabe, wobei die Neugier des Einzelnen natürlich stark angeregt wird – und nur so geht es !

Ihr habt genauso, durch Weitergabe an Andere, daran Teil…

View original post 41 more words

Das “System“ in seinen allerletzten Zügen – Verzweiflung macht sich breit

Der Honigmann sagt...

Das ''System'' in seinen allerletzten Zügen – Verzweiflung macht sich breit

Es macht den Anschein, dass “das System“ mit allen Mitteln verzweifelt zu verhindern sucht, dass schlüssige und wichtige Insider-Informationen ins Netz gehen und so der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Am heutigen 10. Juni 2017 berichtet Eric King von King World News auf seiner Netzseite von einem ausgesprochen seltsamen Vorfall:

Nach der Veröffentlichung des Audio-Interviews mit dem Londoner Whistleblower und Metallhändler Andrew Maguire bemerkte ein KWN-Mitarbeiter, dass etwas sehr merkwürdiges geschehen war. Ein Teil des Audios war (durch eine unbekannte Entität) herausgeschnitten worden. Dieser betraf ein großes Ereignis, welches in 26 Tagen stattfinden soll.

Hier die Frage und die entsprechende Antwort, welche aus dem bereits veröffentlichten Audio-Interview entfernt wurde, jedoch von dem KWN-Mitarbeiter aus einer unbeschädigten Kopie in Schriftform gebracht wurde:

Eric King: »Diese Sommer-Überraschung, von der Sie sagen, dass sie uns im Goldmarkt bevorsteht, Andrew, ich weiß, sie können nicht im Detail sagen, was…

View original post 310 more words

CNN bei Fake zu London-Anschlag erwischt – Sender reagiert gelassen

Der Honigmann sagt...

Nach den Terroranschlägen in London muss sich der amerikanische Sender CNN, der seit Tagen aus London berichtet, nun mit dem Vorwurf auseinandersetzen, Fake News verbreitet zu haben.

Am Sonntag erschien ein Video, auf dem zu sehen ist, wie eine CNN-Reporterin für eine Live-Schalte sieben muslimische Demonstranten hinter eine Polizeiabsperrung dirigiert. Auf den Schildern der Protestierenden stand: „IS wird verlieren“ und „Für London“. Diese sollten im Hintergrund der Kameraeinstellung erscheinen.

Im Netz wurde CNN schnell für die „Inszenierung von Fake News“ kritisiert. Auch der Sohn des US-Präsidenten, Donald Trump Jr., schrieb auf Twitter, der Sender verkaufe die Geschichten, die er wolle. Für ihn sei der Vorfall keine Überraschung. CNN reagierte seinerseits gelassen auf die Kritik.

„Die Polizei ließ Demonstranten durch die Absperrung, damit sie dort ihre Banner zeigen konnten. CNN und andere Medien haben sie dabei nur gefilmt“, antwortete der Sender.

https://de.sputniknews.com/panorama/20170606316039906-cnn-fake-london/

.

Der Honigmann

.

View original post

Fast unglaublich: Britische Ärzte zerstören Brustkrebs-Tumoren innerhalb von nur 11 Tagen – OHNE Chemotherapie

Der Honigmann sagt...

 Die zweigleisige Behandlung lässt Brustkrebs-Tumoren innerhalb von nur 11 Tagen verschwinden und erspart Tausenden von Frauen auf der ganzen Welt möglicherweise eine Chemotherapie.

Ein Team von Ärzten an den Universitäten von Manchester und von Edinburgh sowie das Institut für Krebsforschung in London haben eine neue zweigleisige Behandlung für eine besonders aggressive Form von Brustkrebs entwickelt, die Tumore innerhalb von nur 11 Tagen verschwinden lässt. Über den medizinischen Durchbruch hinaus erspart sie Tausenden von Frauen auf der ganzen Welt die sehr schmerzhafte Chemotherapie.

Krebs-Chirurg Dr. Nigel Bundred, Professor für Chirurgische Onkologie an der Universität von Manchester und der Universitätsklinik des South Manchester NHS Foundation Trust, beschrieb die unerwarteten Ergebnisse aus der britischen EPHOS-B multizentrischen klinischen Studie auf der 10. Europäischen Brustkrebs-Konferenz (EBCC-10) in Amsterdam als „atemberaubend“.

Obwohl Dr. Nigel darauf hinwies, dass noch weitere Versuche erforderlich seien, um die Ergebnisse zu bestätigen, war er sehr enthusiastisch hinsichtlich des bahnbrechenden Potenzials der…

View original post 704 more words